Kontakt

FNW Feuerwehrservice
Nord-West GmbH
Böseler Straße 9
49681 Garrel

 

Tel.: 04474 / 94 18 501
Fax: 04474 / 930004
Mobil: 0171 / 48 65 909
E-mail: info@fnw-gmbh.de

 

Montag geschlossen

Dienstag bis Freitag
10:00 Uhr – 12:30 Uhr
13:30 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag

11:00 Uhr – 13:00 Uhr oder nach Verinbarung

Sollten Sie zu keiner der genannten Öffnungszeiten die Möglichkeit haben uns zu besuchen, vereinbaren Sie doch mit uns einfach einen Termin außerhalb unserer Geschäftszeiten.

News

eDRAULIC 2.0: Alles andere ist Theorie.

11. April 2014 - 17:12 Uhr
 

Im Jahr 2010 hat LUKAS die Welt der Rettungsgeräte verändert – und ist 2014 mit der zweiten Generation wieder einen Schritt voraus.
Wir haben die Erfahrungen aus 4 Jahren echter Einsätze von echten Feuerwehrleuten in die Weiterentwicklung einfließen lassen und haben das Original noch besser gemacht. Machen auch Sie unseren Vorsprung zu Ihrem Vorteil!
eDRAULIC 2.0 – Was ist neu?

Mehr Leistung und weniger Gewicht – so lassen sich die Neuerungen in der eDRAULIC 2.0 kurz zusammenfassen. Kompakter, leichter und ergonomischer bei gleichzeitiger Optimierung von Performance und Geschwindigkeit.

eDRAULIC 2.0 ist weiterhin der Top-Rettungssatz für die moderne Unfallrettung dank überlegenem Handling und hohen Leistungsreserven für zukünftige Fahrzeug-Generationen.

Mehr Produkte

Unseren bisherigen Top-Spreizer SP 310 gibt es jetzt auch in der eDRAULIC-Version als SP 310 E2. Wie sein schlauchgebundenes Pendant bietet er einen starken Mix aus Gewicht, Öffnungsweite und Handling – und noch mehr Kraft!

Weiterentwickelter Hochleistungs-Rettungsakku

Unser speziell für den echten Einsatz entwickelter Hochleistungs-Rettungsakku überzeugt mit noch mehr Ausdauer und Ergonomie. Mit 5 Ah Kapazität haben wir die Betriebsdauer verdoppelt! Gleichzeitig wurde der Akkuwechsel vereinfacht.

Übrigens: unsere neuen Hochleistungs-Rettungsakkus sind rückwärtskompatibel und auch für die erste Generation eDRAULIC einsetzbar.

Was ist eigentlich eDRAULIC?

eDRAULIC ist die überlegene Kombination aus der Mobilität elektrohydraulischer Rettungsgeräte mit der Performance schlauchgebundener Geräte. So retten Sie immer sicher, schnell und überlegen!

Das Original mit dem Freiheitsplus

Lassen Sie Schläuche und Aggregate hinter sich und erleben Sie die bestmögliche Rettung – entweder völlig frei mit Akku oder mit Permanentstromversorgung.

das Retten wird schneller und sicherer
die eDRAULIC benötigt deutlich weniger Platz im Fahrzeug
ca. 50% leichter als ein herkömmlicher Rettungssatz

Das Original mit dem Hochleistungs-Rettungsakku

Die Akkutechnologie, die in der eDRAULIC steckt, kommt nicht von der Stange, sondern wurde speziell für LUKAS entwickelt. So bekommen Sie in den kritischen Momenten genau die Leistung, die Sie benötigen – damit Sie immer mit voller Power retten.

maximale Bewegungsfreiheit – besonders bei Massenunfällen und abseits der Straße
ein Akku-Typ für alle Geräte
schneller Wechsel von Kabel- auf Akkubetrieb
beleuchtetes Akkufach für Arbeiten in der Nacht
Gehäuse schützt den Akku
Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz: Schutzart IP54
kaum Selbstentladung – volle Kraft auch noch nach 6 Monaten
Ladestandsanzeige während des Betriebes ablesbar

Das Original mit optimaler Performance

ein kompletter Rettungssatz, der Aggregate und Schläuche überflüssig macht
deutliches Performance-Plus im Einsatz, z.B. 77% mehr Schneidleistung beim S 700 E2
On-Off-Prinzip: auf den Knopf drücken und sofort loslegen
alle Leistungsfaktoren sind voll auf den tatsächlichen Einsatz ausgerichtet

 
s700e2

S 700 E2

s311e2

S 311 E2

sp310e2

SP 310 E2

sp300e2

SP 300 E2

sc357e2

SC 357 E2

R 411 E

R 411 E

 
» Weitere Produktdetails und Produktanfrage
 
«
»