Produkt - Lukas Spreizer SP 777 E2

Lukas Spreizer SP 777 E2

Der neue Standard in der Hochleistungsklasse

Mit dem neuen akkubetriebenen Hochleistungsspreizer SP 777 E2 haben wir eines unserer ehrgeizigsten Ziele verwirklicht: Akku-Rettungsgeräte zu bauen, die nicht nur leichter sind als ihre schlauchgebundenen Vorgänger, sondern auch annähernd alle Einsatzszenarien abdecken können. Ohne Übertreibung können wir daher sagen: Wenn es um das Verhältnis von Spreizkraft, Spreizweg und Gewicht geht, ist der SP 777 E2 konkurrenzlos – und zwar weltweit!

 

„Shark Tooth“ Tips

Der nötige Grip beim Spreizen, wenn jede Sekunde zählt: Die speziell entwickelten „Shark Tooth“-Tips bieten dank ihres Designs und der 3-Reihen-Anordnung der Zähne maximalen Biss!

 

Fakten

  • + perfekt fürs Retten ohne Aggregat und Schläuche
  • + Öffnungsweite der Arme: 813 mm
  • + Spreizkraft nach EN: 63 kN
  • + Spreizkraft maximal: 600 kN
  • + leichter als der schlauchgebundene Vorgänger (SP 510)
  • + bissige Performance dank innovativer „Shark-Tooth“-Tips

 

Produktmerkmale

Dieses Produkt überzeugt in der Praxis mit überlegenen Eigenschaften: 

  • + LUKAS eDRAULIC befreit den Retter von Aggregaten und schweren Schläuchen – bei überlegenen Leistungswerten im Einsatz.
  • + der Sterngriff erlaubt intuitive Bedienung unter Stress
  • + „Shark Tooth“-Tips die nicht mehr locker lassen, wenn sie sich einmal festgebissen haben!

 

Vorteile

  • + Retten ohne Aggregat und Schläuche
  • + Spreizen, Schälen und Ziehen ohne Spitzenwechsel
  • + extrem kurze Öffnungs- und Schließzeiten für schnelles und sicheres Retten
  • + Sensationelle Armöffnungsweite: 813 mm
  • + Spreizkraft nach EN: 63 kN
  • + Spreizkraft maximal: 600 kN
  • + sensationell leichte 24,6 kg (mit Akku)
  • + bissige Performance dank innovativer „Shark-Tooth“-Tips
  • + intuitives Handling auch unter großem Zeitdruck

 

Empfohlene Anwendungen

  • + schwerste Rettungsarbeiten im Straßen-, Schienen- und Luftverkehr
  • + Rettungsarbeiten nach Naturkatastrophen
  • + Rettungsöffnungen in Metallwände schälen
  • + Wegdrücken und Anheben von Hindernissen
  • + Verformen von Metallteilen
  • + Wegziehen von Hindernissen mit den LUKAS Kettensätzen

 

Technische Daten:

Spreizkraft                                           63 – 600 kN
Spitzenöffnung                                           813 mm
Quetschkraft                                                122 kN
Zugkraft                                                        60 kN
Zugweg                                                     655 mm
Abmessungen *                      1080 x 309 x 285 mm
Masse **                                                    23,6 kg

Schutzklasse                                                 IP 54

 

* L x B x H

** ohne Netzteil und Akku

 

 
 

PDF-Dokument/e

Kein PDF-Dokument vorhanden!
 
 

Produktanfrage

 
Facebook teilen